Was kostet eine Physiotherapiepraxis?

Wenn Du als Existenzgründer darüber nachdenkst, Dich selbstständig zu machen oder bereits eine eigene Praxis hast und einen weiteren Standort eröffnen möchtest, bieten sich Dir in der Regel zwei Möglichkeiten:

  1. Neueröffnung (Praxis Erstausstattung Physiotherapie)
  2. Übernahme einer bestehenden Praxis (Modernisierung, Umbau)

Neueröffnung einer Praxis

Deine Vorteile, wenn Du alles von vorneherein selbst bestimmen kannst:

  • Deine Praxis entspricht von Anfang an Deinen Wünschen und Vorstellungen (im Rahmen Deines Budgets).
  • Du musst Dich in keine eingefahrenen Spurrillen einpassen, vielleicht etwas anbieten, das nicht in Dein Konzept passt, nur weil es Bestandskunden/-patienten gewohnt sind.
  • Du bist auf dem neuesten Stand (Trainingsgeräte, Einrichtung, …), was ein Vorteil gegenüber Deinen Mitbewerbern sein kann.
  • Du brauchst keine Mitarbeiter übernehmen, die Du von Deinen Idealen überzeugen musst, sondern kannst Dich von Anfang an mit Menschen umgeben, die genauso „ticken“ wie Du.

Das solltest Du bedenken:

  • Du benötigst ein Einrichtungskonzept für Deine Praxis, einen Kostenplan und zuverlässige Lieferanten.
  • Du beginnst bei „Null“ und musst Deinen Markt und Deine Kunden/Patienten erst erobern.
  • Du solltest mit längeren Anlaufzeiten rechnen und Dein finanzielles Polster entsprechend planen und anpassen.
  • Einarbeitungszeit neuer Mitarbeiter einkalkulieren.
  • Urlaubstage in Deiner Gründerphase sparsam einplanen.
  • Ein gezieltes Eröffnungsmarketing ist die Basis für Deinen erfolgreichen Start.
  • Hole unbedingt Deine Familie mit ins Boot. Wenn die Menschen Dich unterstützen, die Dir am nächsten stehen, kannst Du Dich voll und ganz auf Deine neue Praxis konzentrieren.

Kosten Praxis Neueröffnung (Erstausstattung)

Als Elithera-Partner bekommst Du unser All-in-Konzept für den Innenausbau und die komplette Einrichtung Deiner Elithera Praxis. Du kannst alles 1 zu 1 übernehmen, musst es aber nicht. Vom Bodenbelag bis zum Garderobenhaken ist alles einzeln bepreist, damit Du frei nach Deinen Wünschen und Deinem Budget wählen kannst. Keine versteckten Kosten!

Rechenbeispiel für die Erstausstattung Deiner Elithera Physiotherapiepraxis, inklusive des Innenausbaus und der kompletten Ausstattung wie in unserem Einrichtungsvideo/virtueller Praxisspaziergang zu sehen ist.

Praxis mit ca. 200 m² Grundfläche, aufgeteilt in:

  • Trainingsbereich
  • Behandlungsräume
  • Kurs-/Übungsraum
  • Wartebereich + Rezeption
  • Desinfektion

fix und fertig schon ab: 150.000 €

Unser vorgeplantes Einrichtungskonzept ist auf fast alle Immobilien und Praxisgrößen (auch mehrere Etagen) anpassbar.

TIPP: Als Elithera-Partner unterstützen wir Dich bei der Finanzierung. Mehr Infos zum Elithera Finanzierungskonzept …

Übernahme einer bestehenden Praxis

Im Optimalfall kennst Du die Praxis, die Du übernehmen möchtest, weil Du vielleicht jetzt aktuell dort arbeitest oder gearbeitet hast. So in die Selbstständigkeit zu starten, kann Dir Vorteile bringen und gleichzeitig Deine Risiken minimieren.

Zum Beispiel:

  • Du übernimmst einen bestehenden Patienten-/Kundenstamm.
  • Deine Praxis ist in Deinem Einzugsgebiet bekannt.
  • Die Praxis genießt bereits einen guten Ruf (bei Kunden/Patienten, Ärzten, Kooperationspartnern, Nachbarn …).
  • Du übernimmst ein eingespieltes Team von Mitarbeitern, das gut zusammen funktioniert und weiß, worauf es ankommt.
  • Geringere Investition durch bestehendes Inventar. Neuanschaffungen kannst Du nach und nach machen (je nach Liquidität).
  • Du kannst bestenfalls gleich starten.
  • Deine zu erwartenden Umsätze sind anhand einer BWA (betriebswirtschaftliche Auswertung) auf Basis der letzten Jahre ermittelbar. Bei Fremdfinanzierung über einen Kreditantrag bei Deiner Bank wird das positiv für Dich bewertet.
  • Du kannst Kontakte, im besten Fall vergünstigte Konditionen, von Lieferanten/Kooperationspartnern übernehmen.

Nachteile:

  • Du bist dem ständigen Vergleich mit Deinen Vorgängern ausgesetzt, sowohl bei Patienten und Kunden als auch bei Mitarbeitern.
  • Du musst Dich beweisen und Dich als der/die neue Vorgesetzte etablieren. Warst Du zuvor Mitarbeiter in der Praxis, kann das eine noch größere Herausforderung bedeuten.
  • Manchmal fällt es den ehemaligen Besitzern schwer loszulassen, sie wollen noch irgendwie mitmischen oder lassen sich öfters blicken, als Dir lieb ist.
  • Du schlüpfst erst mal in die Stiefel Deiner Vorgänger. Es kann sein, dass sie Dir nicht richtig passen. Vielleicht möchtest Du Dinge ändern, etwas Neues ausprobieren, es einfach auf Deine Art machen – und Veränderung, egal ob gut oder schlecht, stößt in der Regel erst mal auf Unsicherheit/Ablehnung.

Was kostet eine Physiotherapiepraxis, wenn Du ein bestehendes Unternehmen übernimmst?

Du hast ein Angebot bekommen und bist Dir unsicher, ob es dem Wert der Praxis entspricht? Wir beraten Dich gerne.

Für unsere Elithera-Partner machen wir eine Praxisanalyse. Wir prüfen den IST-Zustand und schauen nach Verbesserungspotenzial. Lassen sich Deine Umbau-/Modernisierungswünsche im Rahmen Deines Budgets umsetzen? Inwiefern decken sich Deine Vorstellungen mit den Zulassungsvorschriften der gesetzlichen Krankenkassen? Gemeinsam erarbeiten wir ein Konzept, das für Dich passt.

TIPP: Auch für die Übernahme von bestehenden Praxen unterstützen wir unsere Elithera-Partner bei der Finanzierung. Mehr Infos zum Elithera Finanzierungskonzept …

Welche zahlreichen Vorteile Du außerdem als Elithera-Partner hast und wie wir Dich in den Bereichen:

  • erfolgreiche Unternehmensführung
  • strukturiertes Praxismanagement
  • Patientengewinnung und -bindung
  • Mitarbeiter suchen, finden und begeistern

nach vorne bringen können, möchten wir Dir gerne in einem persönlichen Gespräch vorstellen.

Mehr Informationen für Existenzgründer

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Formgewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Geschlechter.