Elithera als Arbeitgeber

Anerkennung, Wertschätzung und Respekt werden bei uns ebenso großgeschrieben wie persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Was macht Elithera als Arbeitgeber so besonders? Unsere Mitarbeiter reden Tacheles.

Elithera ist seit 2010 die Dachmarke unseres stetig wachsenden Franchise- und Lizenzsystems für Physiotherapiepraxen. Unsere Gesundheitszentren mit dem Schwerpunkt Bewegungsmedizin sind in Deutschland und Österreich vertreten. Zu Elithera gehören große Rehazentren sowie mittelständische Physiotherapie- bzw. Heilmittelpraxen mit den Ausrichtungen:

  • Orthopädie
  • Chirurgie
  • Neurologie
  • Sporttherapie
  • Pädiatrie
  • Prävention und Gesundheitsförderung
elithera-als-arbeitgeber-diplom-sportwissenschaftler

„Wer Wert auf Professionalität und persönliche Weiterentwicklung legt, ist bei Elithera genau richtig. Es gibt praktisch keine Grenzen nach oben. Bei uns haben Mitarbeiter als Auszubildende angefangen und leiten jetzt ihr eigenes Gesundheitszentrum.“

Martin Prüfer (Dipl. Sportwissenschaftler)

Unsere Mitarbeiter können sich auf optimal strukturierte und organisierte Arbeitsabläufe verlassen.

Franchise bedeutet im Grunde genommen ja nichts anderes als: einmal gedacht, hundertmal gemacht. Das heißt: Wir, als Franchisegeber, entwickeln und erproben Prozesse für Praxis- und Mitarbeiterführung, die wir dann an unsere Franchisenehmer weitergeben. Alle unsere Elithera-Partner, mit ihren leitenden Angestellten, werden dahin gehend intensiv von uns geschult und begleitet.

In allen unseren Partner Einrichtungen erwartet Dich als Mitarbeiter ein geordneter und reibungsloser Betrieb. Du bekommst einen „Laufplan“ – das ist wie ein roter Faden, an dem Du Dich orientieren kannst und an sich auch Deine Kollegen halten. Du kannst Dir sicher vorstellen, wie angenehm das Arbeiten ist, wenn jeder weiß, wie er was zu tun hat.

„Die Stimmung ist super, ich fühle mich bei Elithera wie zu Hause. Es ist einfach eine familiäre Atmosphäre. Ich gehe tatsächlich sehr gerne zur Arbeit.“

Marc Rouven Engelke (Physiotherapeut)

elithera-als-arbeitgeber-physiotherapeuten

Bei uns arbeiten Mitarbeiter in einem Team, das richtig gut miteinander funktioniert. Warum? Optimal gestaltete Praxisprozesse sorgen für ein starkes, erfolgreiches Miteinander. Davon profitieren Patienten, Du als Mitarbeiter und unsere Elithera-Partner.

Ein guter Teamspirit verleiht Flügel

Bei Elithera ist es uns besonders wichtig unsere Mitarbeiter nach ihren Qualifikationen und Stärken einzusetzen. Das fördert die Motivation und hebt die Stimmung. Wer seine Arbeit gerne macht, macht sie gut. Das kennst Du sicher aus eigener Erfahrung. Wer sich an seinem Arbeitsplatz wohlfühlt, denkt nicht über einen Wechsel nach. Eine langfristige Zusammenarbeit ist unser Ziel. Dafür bleiben wir immer in Bewegung.

elithera-als-arbeitgeber-physiotherapeut

„Elithera ist der beste Arbeitgeber. Ich bin über eine Sportverletzung als Patient zu Elithera gekommen. Meine Behandlung und das Arbeitsklima haben mir so gut gefallen, dass ich entscheiden habe: da möchte ich auch arbeiten. Ich habe dann direkt mit meiner Ausbildung zum Physiotherapeuten angefangen und bin jetzt seit sieben Jahren bei Elithera. Arbeitgeber wechseln? Ich nicht! Man sagt ja, was sieben Jahre hält, hält ein Leben lang 🙂

André Raasch (Physiotherapeut)

Therapeuten arbeiten als Therapeuten

Wir achten besonders darauf, berufsfremde Tätigkeiten für unsere Mitarbeiter zu vermeiden. Therapeuten sollen als Therapeuten arbeiten und nicht als „Mädchen für alles“ an allen Fronten kämpfen. Das gilt auch für andere Bereiche, wie Rezeption oder Buchhaltung. Jeder arbeitet in seinem Kompetenzbereich.

Abwechslung ist ein Muss

Wir sind alle keine Roboter und die meisten von uns sind schnell gelangweilt, wenn sie sich über einen längeren Zeitraum durch monotone Arbeitstage schleppen müssen. Da geht es Dir sicher nicht anders, oder? Klar wechseln die Patientengesichter und Krankheitsgeschichten, aber wenn Du den ganzen Tag an der Bank stehen und stumpf vor sich hinarbeiten musst, ist das über kurz oder lang ein K.o.-Kriterium für Deinen Job, stimmt’s?

„Meine Arbeit ist total abwechslungsreich. Das mag ich. Aber das coolste an meinem Job sind die Kollegen. Wir ticken alle gleich und unterstützen uns gegenseitig. Dadurch, dass ich mit vielen Leuten in Kontakt bin und immer wieder in neue Projekte eingebunden werde ist die Arbeit hier echt spannend. Wo gibt es das sonst?“

Katharina Gorzel (Physiotherapeutin, Qualitätsmanagerin)

elithera-als-arbeitgeber-qualitaetsmanagerin

Der Behandlungsschwerpunkt unserer Gesundheitszentren ist auf aktive Therapiemaßnahmen ausgelegt. „Wir bringen Menschen besser in Bewegung!“ Bei uns darfst Du Dich als Mitarbeiter bewegen, das wünschen wir uns sogar von Dir. Moderne Therapie-, Kurs- und Trainingsflächen bieten Dir abwechslungsreiche Arbeitszeit-Gestaltungsmöglichkeiten.

elithera-als-arbeitgeber-sportwissenschaftler

„Am besten bei Elithera gefallen mir die Freiheiten, die ich habe, die Flexibilität und das Teamwork.“

Timo Berge (Sportwissenschaftler)

Karriereplanung schwarz auf weiß

Bei Elithera ist Weiterbildung ein Top-Thema. Ob duales Studium oder persönliches Trainee-Programm. Wir führen Dich Step by Step zu Deinen beruflichen Zielen.

„Ich habe meine Ausbildung bei Elithera gemacht und wurde übernommen. Es ist echt unfassbar, wie viel hier in die Weiterentwicklung der einzelnen Mitarbeiter investiert wird – auf persönlicher und beruflicher Ebene. Wir sind ein tolles Team. Bei uns wird viel gelacht. Wir dürfen und sollen Spaß bei der Arbeit haben, das ist eine Anweisung von ganz oben 🙂 . Das macht Elithera aus.“

Ayleen-Karina Grimmel (Kauffrau für Büromanagement)

elithera-als-arbeitgeber-kauffrau-fuer-bueromanagement

Gehalt – was verdienen Mitarbeiter bei Elithera?

Wir bezahlen unsere Mitarbeiter fair und gut. Die Gehälter und den Verhandlungsspielraum für Verdienstmöglichkeiten legen unsere Partner selbst für ihre Einrichtung fest. Wir geben als Franchise- und Lizenzgeber lediglich Vergütungsempfehlungen.

Viele unserer Elithera-Partner bieten Dir als Mitarbeitern ein freiwilliges Provisionsmodell an, das eine individuelle Gehaltsgestaltung möglich macht. So kannst Du selbst Deine Gehaltsschraube nach oben drehen.

elithera-als-arbeitgeber-physiotherapeutin

„Ich habe mir bewusst Elithera als Arbeitgeber ausgesucht, weil ich mich hier therapeutisch voll entfalten kann. Ich bin seit sieben Jahren dabei und sehe mich auch in Zukunft bei Elithera.“

Ulrike Böker-Kolata (Physiotherapeutin)

Verbindlichkeit statt nur die ewige Möhre vor der Nase

Als Therapeut in der Heilmittelbranche hast Du heutzutage die Wahl. Du kannst Dir Deinen Arbeitgeber aussuchen und wirst vermutlich allerorts mit offenen Armen empfangen. Darauf kannst Du Dich bei uns verlassen: Wir locken nicht nur mit großen Versprechungen, wir halten sie auch. Bei Elithera zu arbeiten ist wirklich so gut, wie es klingt.

„Ich bin seit drei Jahren bei Elithera. Mein Bruder hat hier auch schon seine Ausbildung gemacht und mir Elithera ans Herz gelegt. Von daher war ich da auch schon positiv eingestimmt. Ich schätze es sehr, dass hier eingehalten wird, was mir versprochen wurde – ob es um Förderungen oder meine Aufgaben geht. Oft wird ja viel geredet, um erst mal jemanden zu gewinnen und dann steckt nichts dahinter. Das ist bei Elithera anders.“

Benedikt Pascal Schlösser (Auszubildender als Sport- und Fitnesskaufmann)

elithera-als-arbeitgeber-auszubildender-sport-und-fitnesskaufmann

Kurz zusammengefasst – das erwartet Dich als Mitarbeiter bei Elithera:

  • ehrlicher und respektvoller Umgang
  • verantwortungsvolle Aufgaben
  • selbstständiges Arbeiten
  • Lob und Anerkennung für besondere Leistungen
elithera-als-arbeitgeber-mediengestalter

„Bei Elithera werden meine Stärken nicht als selbstverständlich erachtet. Ich werde gefordert aber auch gefördert, damit ich das, was ich gut kann, noch besser machen kann.“

Sören Appelt (Marketing)

  • Aufstiegsmöglichkeiten in eine leitende Position
  • faire Bezahlung, flexible Gehaltsmodelle
  • Boni und Benefits (der Verhandlungsspielraum geht vom Firmenhandy über Fahrradleasing bis hin zum Firmenwagen)
  • Teamevents (die sind spektakulär 🙂 )
  • Arbeitszeitgestaltung, die nach Möglichkeit Deine persönliche Lebensführung und Termine in Deiner Freizeit berücksichtigen, z. B. Vereinsmitgliedschaften)

„Ich bin demnächst in Elternzeit, das ist überhaupt kein Problem. Ich habe mich für zwei Monate entschieden, hätte aber auch ein Jahr in Elternzeit gehen können. Danach steige ich wieder voll in die Trainingstherapie und die ambulante Reha ein. Da ist Elithera echt flexibel.“

Paul Riewesell (Sportwissenschaftler M.A.)

elithera-als-arbeitgeber-sportwissenschaftler-ma
  • klare Spielregeln „roter Faden“ für die Arbeitsabläufe in der Praxis
  • einfacher Einstieg ins Team – mit Einarbeitungsplan und einem direkten Ansprechpartner
  • Jahresgespräche in denen Du Dich zu Deinen Wünschen, Zielen und Deiner Zufriedenheit im Elithera Team äußern kannst
  • regelmäßige Strategiegespräche für Deine kurz-, mittel- und langfristige Karriereplanung
  • Förderung für Weiterbildungen
  • umfassendes internes Fortbildungsangebot (auch als Online-Seminare)
  • offene Ohren, wenn’s mal Probleme gibt
  • Transparenz – Du wirst als Mitarbeiter immer über unsere Ausrichtung, Entwicklung und unsere Ziele informiert. Wenn Du Lust dazu hast, kannst Du Dich aktiv einbringen. Wir freuen uns über kreative Köpfe und Mitarbeiter mit einem wachen Verstand.
elithera-als-arbeitgeber-praxismanagerin

„Was soll ich sagen?
Elithera ist einfach cool! 🙂 “

Wiebke Werner (Praxismanagerin)

Du möchtest in einem unserer Elithera Gesundheitszentren arbeiten? Das passt sich hervorragend, denn wir wollen Dich unbedingt kennenlernen 🙂 In unserer Elithera Jobbörse kannst Du Dir offene Stellen anschauen und Dich ganz einfach per Klick bewerben.

Du bist Praxisinhaber oder planst Deine eigene Praxis zu eröffnen und möchtest mehr über unsere Konzepte zur Mitarbeiterführung und -bindung erfahren? Du willst wissen, wie Du Deine Praxisabläufe verbessern und die Zusammenarbeit Deines Teams optimieren kannst? Wir verraten es Dir 🙂 Vereinbare jetzt Dein kostenloses Erst-Beratungsgespräch. Wir freuen uns auf Dich:


Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Geschlechter.